WEITERE LOCKERUNGEN AB 1. JULI 2020

Die Bundesregierung hat weitere Lockerungen für die Gastronomie. Sie sind ab 1. Juli 2020 wirksam!

 

  • Gastro-Mitarbeiter müssen keinen Mund-Nasen-Schutz mehr tragen. Es wird jedoch empfohlen.
  • Gastro-Betriebe dürfen zwischen 05:00 und 01:00 Uhr geöffnet haben. Ausgenommen sind geschlossene Gesellschaften.
  • Für Buffets treten die gleichen Bestimmungen, wie für Beherbergungsbetriebe in Kraft. Selbstbedienung ist wieder möglich.
  • In geschlossenen Räumen werden 250 Personen zugelassen. Ab 1. August können auch Veranstaltungen (z.B. Hochzeiten, Familienfeiern) mit bis zu 200 Personen wieder stattfinden.

 

Die Lockerungen erweisen sich als relevant für die österreichische Gastronomie-, Tourismus- und Veranstaltungsbranche. Sie sind aufgrund der stabilen niedrigen Corona-Infektionen umsetzbar. Sollte sich dies ändern, könnten Anpassungen erfolgen.

 

Also: Stay safe! Stay healthy!

Haltet Abstand! Wäscht und desinfiziert die Hände!

 

Genauere Informationen zu den Lockerungen stehen Dir unter www.sichere-gastfreundschaft.at zur Ansicht.