HOFFNUNG AUF TOURISMUS

Hoffnung auf Tourismus

Nach der eher durchwachsenen Wiedereröffnung der Gastronomie am 15. Mai 2020, besteht Hoffnung auf den Tourismus. Dabei ist die Wiedereröffnung der Beherbergungsstätten wichtig.

Die Tourismusbranche wurde von den Auswirkungen der Coronakrise am stärksten getroffen. Deshalb sind besonders hier Maßnahmen zur Unterstützung der Betriebe und Arbeitnehmer gefragt. Die Bundesregierung hat neben der 3-monatigen Verlängerung der Kurzarbeit außerdem den Neustartbonus ins Leben gerufen. Alle Details dazu findest du auf der Plattform: www.sichere-gastfreundschaft.at 


Mit der Wiedereröffnung am 29. Mai 2020 erhofft man sich in Tourismusgegenden einen Anstieg an Gästen. In dieser schwierigen Zeit erkennt man, dass nicht nur ausländische Touristen, sondern auch inländische Tagesausflugsgäste und Wochenendurlauber ausbleiben.

Bis es so weit ist, helfen wir Gastronomie- und Hotelbesitzer mit unserem Service. Bei den Vorbereitungen für die Wiedereröffnung tragen wir dazu bei, die klassischen Speisekarten in eine kostenlose digitale Speisekarte zu verwandeln. Damit werden Kontakte zwischen Servicepersonal und Gäste vermindert. Sprich, der Gast kann kontaktlos Bestellen, dem Personal bleibt mehr Zeit für die Zubereitung der Speisen und Getränke und weniger Personal schafft mehr Arbeitsschritte.

Die Bestellungen werden somit einfach und schnell abgewickelt.


Wie die Umsetzung der digitalen Speisekarte erfolgt, findest Du auf unserer Webseite oder Du schreibst uns deine Fragen an contact@ordito.at.
Hier geht’s direkt zur Anmeldung: https://registrieren.ordito.at