ALTERNATIVE FÜR GASTRONOMIEBETRIEBE IN DER CORONAKRISE

Aktuell sind voraussichtlich bis Mitte Mai alle Gastronomiebetriebe geschlossen. Danach ist nur eine schleppende Wiedereinführung des Normalbetriebes zu erwarten.

Eine Umgehung der momentanen Schließung ist mit einem Lieferservice oder Abholdienst der Speisen und Getränke möglich.  

Wie kannst du für deinen Betrieb einen Abhol- und Lieferservice einrichten?

… einfach, schnell und kostenlos mit Ordito.

 Alles was du dafür tun musst:

1.     Bei https://registrieren.ordito.at anmelden,

2.     Speisekarte hochladen und

3.     auf die erste Bestellung vorbereiten.

Mit der Initiative #hilfmeimhawara unterstützen wir regionale Gastronomen mit einer kontaktlosen online Bestellplattform.

Dadurch erreichen sie:

-   langwierige und umständliche Telefonbestellungen zu vermeiden,

-   mehr Zeit für das Wichtige – dem Kochen – zu schaffen,

-   auf einem Blick alle Bestellungen zu sehen,

-   keine Bestellungen zu verpassen und vergessen,

-   und und und … 

Sobald die Gastronomiebetriebe wieder geöffnet werden, bieten wir – wie gewohnt – den Ordito Sticker an, um Kontaktpunkte zwischen Kunden und Servicepersonal weiterhin auf ein Minimum zu reduzieren.

Hierzu können interessierte Gastronomen direkt über conatct@ordito.at auf uns zukommen.

 https://www.wko.at/branchen/tourismus-freizeitwirtschaft/gastronomie/coronavirus.html